Nachtrag: Schülerfirma SimplyGrey

Im letzten Schuljahr schloss die Schülerfirma SimplyGrey das Geschäftsjahr so erfolgreich ab, dass sie 442,26 € an die Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder in Würzburg spenden konnte.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuten sich über diese stolze Summe, die sie während der 2. Hauptversammlung sammeln konnten.

Regionale Schulentwicklungstagung an der Wallburg-Realschule

„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück.“ – Laozi

Diesem Motto gemäß trafen sich neun umliegende Realschulen am 25.09.2017 nachmittags an der Wallburg-Realschule, um sich über ihren aktuellen Stand der Schulentwicklung (systematische Prozesse zur Verbesserung der Qualität von Schule und Unterricht) auszutauschen.

Durch den Nachmittag führten unsere schulansässigen Schulentwicklungsmoderatoren für die Realschulen in Unterfranken, StRinnen Susanne Müller und Kirsten Christiansen sowie ZwRSK Frank Cybulski. Nach einer Präsentation über den systematischen Ablauf von Qualitätssicherungsprozessen stellten die teilnehmenden Schulen jeweils ein besonders gelungenes Beispiel von Schulentwicklung vor. Rasch kam so ein angeregter Austausch zustande, der von den beteiligten Lehrkräften als sehr gewinnbringend angesehen wurde, wie die Vielzahl der interessierten Nachfragen deutlich machte. Abschließend wurden in der Runde Hindernisse im Schulentwicklungsprozess und natürlich mögliche Lösungen diskutiert. Mit neuen Ideen und Anregungen im Gepäck, von denen hoffentlich die eine oder andere Eingang in die eigene Schule finden wird, verabschiedeten sich die rund 20 Lehrkräfte am Ende der Veranstaltung.

Ein besonderer Dank geht an all die vielen Kollegen, die zu einem gelungenen Nachmittag beigetragen haben, sei es durch Vorträge oder durch die Organisation von Verpflegung usw.!

Autoren: Susanne Müller und Kirsten Christiansen

MerkenMerken

Aktueller Hinweis!

Am 2. und 3. November finden die Naturwissenschaftlich/technischen Schnuppertage in Schweinfurt statt. Alle Schülerinnen der 8. bis 10. Jahrgangsstufe können nach Anmeldung teilnehmen. Sowohl an der Fachhochschule als auch bei der Schaeffler-AG/FAG können zahlreiche Workshops gebucht werden. Ein kostenloser Bustransfer ab Haßfurt, Hofheim und Ebern ist an beiden Tagen gewährleistet. Nähere Informationen zu den Angeboten und Anmeldemodalitäten findet ihr in den bereits ausgeteilten Flyern und Elternbriefen oder unter: https://schnuppertage.fhws.de

Die Handy-Aktion: Ein Workshop zur bundesweiten Fairen Woche

Zentrale Fragestellungen an uns Schüler beim Workshop am 26.09.2017 im Handwerkerhof in Nürnberg:

A Unter welchen Bedingungen werden Mobiltelefone hergestellt?

B Woher kommen die Rohstoffe?

C Wie werden Handys entsorgt?

D Gibt es faire und umweltfreundliche Handys?

E Haben wir, die Politik, die Unternehmen Einflussmöglichkeiten?

Unsere Antworten nach dem Workshop in Kurzform:

Antwort A: gesundheitsschädlich bis grauenhaft, teils menschenunwürdige Bedingungen, …

Antwort B: Kongo, China, Australien, Chile, …

Antwort C: oft im Hausmüll, blind, unbedacht im Hinblick auf die Auswirkungen, …

Antwort D: ja

Antwort E: ja

Wichtig dabei ist es aus unserer Sicht, sich zu informieren – und dafür bot der Workshop für uns Schüler eine gute Gelegenheit. Wir hoffen, unsere Infos auch an unsere Mitschüler weitergeben zu können.

David, Philipp, Greta, Fabian, Jakob und Jonas 😉📱

MerkenMerken

Planspiel Börse an der Wallburg-Realschule

Wie jedes Jahr trafen sich zu Schuljahresbeginn zahlreiche Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe in der Sparkasse Haßfurt, um an der Auftaktveranstaltung des Planspiels Börse teilzunehmen.
Den Schülerinnen und Schülern wurde durch Mitarbeiter der Sparkasse die spannende Börsenwelt erklärt: was ist eine Aktie, warum fallen oder steigen Aktien, was ist eine nachhaltige Aktie und vieles mehr.
Spannend wird auch für die Schülerinnen und Schüler die Zeit ab 27.09.2017. Denn ab diesem Zeitpunkt dürfen sie mit einem Startkapital von 50.000,00€ für zwölf Wochen am Börsenleben teilnehmen. Mitte Dezember wird die Siegergruppe mit dem höchsten zu erzielten Gewinn ermittelt. Wir hoffen, eine oder mehrere Gruppen der Wallburg-Realschule sind dabei. Viel Erfolg!