Drei Finalspiele erst im Elfmeterschießen entschieden – Auftanken der Energiereserven dank Steinofenpizzen!

Am 14.07. veranstaltete die SMV mit Unterstützung der Sportlehrer, Herr Thurn, Herr Fischer und Herr Leeming, dieses kleine Schulhighlight: Eifrige Helfer aus den 8. Klassen versorgten währenddessen ihre mitfiebernden Mitschüler, besonders aber die ausgepowerten Fußballer und Fußballerinnen mit frisch gebackenen Pizzen in den Varianten „Speciale“, „Margherita“ sowie „Vegetaria“.

Auch in diesem Jahr zeigte sich der Elternbeirat wieder sehr großzügig, indem er sich dazu bereit erklärt hatte, jeweils die Spieler der Siegermannschaft in den unterschiedlichen Altersgruppen mit Wertgutscheinen für ihr sportliches Engagement zu belohnen. Nach Rücksprache mit den Schüler- und Klassensprechern können sich die Mädels über H&M-, die Jungs erstmals über CineStar-Gutscheine freuen, die diese am letzten Schultag während der Ehrung der Schulbesten aus den Händen von Frau Küfner erhalten werden.

Es siegte bei den Jungen in der Jahrgangsstufe 5/6 die Klasse 6c, in der Altersklasse 7./8. die Jungs der 8a sowie bei den Neunt-/Zehntklässlern die Mannschaft der Klasse 10c. Bei den Mädchen fanden mangels Meldungen lediglich Begegnungen in der Altersklasse der 5. und 6. Jahrgangsstufe statt. Die Mädels der 5a konnten am Ende lauthals jubeln.

Wir freuen uns, dass in diesem Jahr auch wieder zwei Mannschaften der Mittelschule an unserem Fußballturnier teilgenommen haben, nämlich eine Auswahl an Fünft- sowie an Sechstklässlern.

Autor: Corinna Hartwich-Beck