Wahlfach Schülerfirma

wallboerger

Jedes Schuljahr wird an der Wallburg-Realschule im Rahmen des Wahlunterrichts am Nachmittag für die befristete Laufzeit von einem Schuljahr ein Unternehmen von Schülern gegründet. Das Konzept unserer Schülerfirma bezieht sich jeweils auf die 9. Klasse. Die Besonderheit daran ist, dass es sich um “reale” Unternehmen handelt, in dem die Schüler als Mitarbeiter oder Geschäftsführer kaufmännische Tätigkeiten ausführen und unternehmerische Entscheidungen treffen, um ihre z.T. selbst hergestellten Produkte sowie ihre angebotenen Dienstleistungen zu vermarkten. Als Rechtsform wird immer die Aktiengesellschaft gewählt. Dadurch ist es möglich, durch den Aktienverkauf zu Beginn des Schuljahres, ein relativ hohes Startkapital zu erlangen.

Im Team erlernen und erproben die Schüler Grundprinzipien unternehmerischen Handelns. Die Umsetzung der eigenen Geschäftsidee lässt die Teilnehmer praktisch erfahren, wie sich das eigene Handeln wirtschaftlich, sozial und ökologisch auswirkt.

Die Schülerfirmen an unserer Schule laufen unter dem Programm JUNIOR, das vom Institut der deutschen Wirtschaft in Köln seit 1994 sehr professionell durchgeführt wird. Das iwf veranstaltet Unternehmertreffs, Workshops etc. und erhält auch monatlich Unterlagen der Mitarbeiter zugesandt, auf welche dann Feedback hinsichtlich Genauigkeit, Richtigkeit erteilt wird. Dadurch erhalten die Schüler permanent Rückmeldung über ihre Arbeit.

Mit der Teilnahme an dem Wahlfach Schülerfirma nehmen die Schüler eine völlig neue Perspektive ein: Sie werden zu selbstständigen  Akteuren des Wirtschaftskreislaufs. Ob das Thema „Löhne“, „Steuern“ oder „Verantwortung gegenüber den eigenen Mitarbeitern“ heißt: Sie erweitern ihren Horizont und lassen sich auf den faszinierenden Blickwinkel des Unternehmers ein. Diese Erfahrungen sind für die Teilnehmer ein entscheidender Vorteil im späteren Berufsleben.

Folgende Schülerfirmen wurden bereits erfolgreich an der Walburg-Realschule gegründet:

Charming spruce (Schuljahr 11/12)  Herstellung von Armbändern

Filzburg (Schuljahr 12/13) – Herstellung von Schlüsselanhängern und Mäppchen aus Filz

Wallbörger (Schuljahr 13/14) – Herstellung eines Rezeptbuches

RememberSchollEveryday (Schuljahr 14/15) – Erstellung eines schulinternen Hausaufgabenheftes

#back2bags (Schuljahr 15/16) – Besprühen von fair gehandelten Jutebeuteln und Turnbeuteln mit eigenen Motiven

Neues von der Schülerfirma

Nachtrag: Schülerfirma SimplyGrey

Im letzten Schuljahr schloss die Schülerfirma SimplyGrey das Geschäftsjahr so...

Abschlussveranstaltung der Schülerfirma

„Im laufenden Geschäftsjahr entwickelten sich unsere Produkte immer weiter,...

Die Schülerfirma SimplyGrey beendet ihr Geschäftsjahr!

Die Schülerfirma SimplyGrey lädt herzlich alle Aktionäre, Interessierte und Lehrer am 11.7.17 um...

Die Wallburg-Realschule Eltmann wird „Junior-Premium-Schule“

Am 26.04.2017 wurde der Wallburg-Realschule Eltmann das Siegel „Junior Premium Schule“ überreicht....

Bericht der Schülerfirma : SimplyGrey

Sehr geehrte Damen und Herren, am 25.01.2017 um 19:00 Uhr fand unsere erste Hauptversammlung...

Einladung zur 1. Hauptversammlung der Schülerfirma

Die Schülerfirma lädt alle Aktionäre, Lehrer und Interessierte herzlich zur 1. Hauptversammlung am...

#back2roots

Sozusagen zurück zu den Anfängen gingen wir, die diesjährige Schülerfirma #back2bags, bei unserer...