Am Donnerstag, dem 21. März 2019, wird sich unsere Schule am internationalen Känguru-Wettbewerb der Mathematik in den Jahrgangsstufen 5 und 6 beteiligen. 

Der Multiple-Choice-Wettbewerb hält vielfältige Aufgaben zum Knobeln, Grübeln, zum Rechnen und zum Schätzen bereit und soll vor allem Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken. 

Gerade mathematische Kreativgeister kommen hier voll auf ihre Kosten, da die Aufgaben so aufgebaut sind, dass für einen Teil der Lösungen bereits Grundkenntnisse aus dem Unterricht ausreichend sind, bei einem weiteren Teil ein tieferes Verständnis des in der Schule Gelernten und der kreative Umgang damit benötigt werden. Daneben gibt es Aufgaben, die mit Pfiffigkeit und gesundem Menschenverstand allein zu bewältigen sind. 

Die Teilnahme ist freiwillig. 

Am Ende wird jeder Teilnehmer mit einem Erinnerungspreis belohnt. 

Die Schulteilnehmer mit den weitesten „Kängurusprüngen“ können sich über Extrapreise freuen. 

Weitere Informationen und Übungsaufgaben sind auf der Webseite www.mathe-kaenguru.de zu finden. 

Die Mathematiklehrer der 5. und 6. Klassen