Kooperation mit FOS und Gymnasium

Das Bildungsangebot der Realschule richtet sich an junge Menschen, die an theoretischen Fragen interessiert sind und zugleich praktische Fähigkeiten und Neigungen haben. 

Die Realschule vermittelt eine allgemeine und berufsvorbereitende Bildung. 

Somit ist es möglich, nach dem Abschluss der Realschule eine Berufsausbildung zu beginnen, aber auch die Fachoberschule oder das Gymnasium zu besuchen, um die Fachholschulreife, die Fachgebundene Hochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife zu erlangen.

Um diejenigen Schülerinnen und Schüler, die diesen Weg einschlagen möchten, zu unterstützen, pflegt die Wallburg-Realschule Eltmann einen guten Kontakt mit dem benachbarten Regiomontanus-Gymnasium in Haßfurt sowie der Staatlichen Fachoberschule in Bamberg.

Im Rahmen von Informationsveranstaltungen, Schnuppertagen und dem persönlichen Erfahrungsaustausch kooperieren wir sehr gewinnbringend für alle Beteiligten.

Ansprechpartner

pastedGraphic.png

StRin (RS) Constanze Büller

Beratungslehrerin der Wallburg-Realschule Eltmann

E-Mail: constanze-bueller@rs-eltmann.de

pastedGraphic_1.png

OStRin Martina Diefenbacher

Beratungslehrerin des Regiomontanus-Gymnasiums Haßfurt

E-Mail: martina.diefenbacher@schulzentrum-hassfurt.de

pastedGraphic_2.png

OStR Nicolai Gensler

Beratungslehrer der Fachoberschule Bamberg

E-Mail: beratungslehrer@fos-bamberg.de