Bücherabgabe und -ausgabe

erste Woche im neuen Schuljahr 2018/19

Mehrzweckraum 

Mittwoch:

1./2. Stunde → 10. Klassen

3./4. Stunde → 9. Klassen

5./6. Stunde → 8. Klassen

Donnerstag:

1./2. Stunde → 7. Klassen

3./4. Stunde →6. Klassen

5./6. Stunde →5. Klassen

Schüler, die die Schule verlassen: 

Rückgabe am Dienstag, 24. Juli, 3. Stunde, Bücherei im Musik-Gang

Allgemein:

  1. Schlechte Einbände bitte entfernen!
  2. Bücher kontrollieren – Schäden bitte sofort melden!
  3. Es ist Unterricht nach Stundenplan – Lehrer kommen zum Einsammeln zu euch!
  4. Alle eingesammelten Bücher bitte am Ende in den Mehrzweckraum tragen!
  5. Neue Bücher bitte mit Namen und Einbänden versehen!

Das rollende Klassenzimmer im Geographieunterricht

Eine Schule, deren Schüler aus zwei Regierungsbezirken kommen, ist eher selten, aber umso spannender. So machten sich die Klasse 5c und 5d gemeinsam auf, das Einzugsgebiet der Schüler näher zu betrachten. Die Fahrt ging natürlich in Eltmann los, wo bereits das erste Referat am Marktplatz stattfand. Weiter ging die Fahrt nach Unterschleichach, Sand a. M. (dort wurden die Kinder überrascht mit warmem Käsekuchen), Zeil, Ebelsbach, Neubrunn, Breitbrunn, Stettfeld, Staffelbach, Oberhaid (Bürgermeister Carsten Joneitis hat sich in Oberhaid extra Zeit genommen, um Fragen rund um die Politik zu klären), Trosdorf (da wurden wir  in der Marina erwartet) und noch nach Tütschengereuth.  In den  jeweiligen Heimatdörfern der Schüler wurden weitere Referate gehalten,  um so den Nahraum mit eigenem Expertenwissen erkunden zu können. Mit viel Begeisterung, Spaß und vielen Informationen über den Steigerwald und die Haßberge rollten die 5. Klässler um 15.30 Uhr wieder zurück an die Wallburg-Realschule nach Eltmann. 

Abschlussversammlung der Schülerfirma Mr. New Bottle

Liebe Aktionäre, liebe Schulleitung und liebe Lehrer,

voller Stolz konnten wir Ihnen mitteilen, dass wir das Geschäftsjahr unserer Schülerfirma Mr. New Bottle mit einem Gewinn in Höhe von 5,00€ pro Aktie abschließen konnten. So ist unsere Aktie im Laufe eines Schuljahres um genau 50% gestiegen. Bei unserer Abschlusshauptversammlung am 12.07.18 konnten wir den Gewinn bereits an die Aktionäre ausschütten. Die Aktionäre spendeten daraufhin rund 200,00 € an das Klinikum Bamberg, um für kranke Kinder Kuscheltiere kaufen zu können; rund 230,00 € wurden an die Schülerfirma gespendet, die mit diesem Geld ein Abschlussessen finanzieren möchte. Vielen herzlichen Dank dafür!

 

Ihre Schülerfirma Mr. New Bottle

Arbeitsmaterial für das Schuljahr 2018/19

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die nachfolgende Liste zeigt euch das Arbeitsmaterial für das Schuljahr 2018/19. Denkt daran, dass Plastikumschläge, die noch in Ordnung sind, im nächsten Schuljahr weitergenutzt werden sollen. Wenn ihr neue Umschläge kauft, dann denkt doch an die Umwelt und kauft bitte Papierumschläge. Hefte aus Recycling-Papier (mit blauem Engel) helfen außerdem die Umwelt zu schützen. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Download PDF: Arbeitsmaterial Schuljahr 2018/19

Fach: Arbeitsmaterial:
Allgemein Jede Schülerin/jeder Schüler braucht eine sogenannte „Elternmappe“, entweder eine Jurismappe A4 mit 3 Klappen oder eine Eckspannermappe A4, Farbe darf gewählt werden
Deutsch D 5. + 6. Klasse : 2 Hefte liniert, breiter Rand, gelber Heftumschlag, 1 Schnellhefter in gelb

Ab 7. Klasse : Linierte Blätter mit Rand im Ordner (gelb)

                        5-teiliges Register

Mathe M 2 Hefte kariert mit kariertem DOPPELrand DIN A4 mit dunkelblauen Heftumschlägen
Englisch E 5. + 6. Klasse: 1 Heft liniert mit breitem Rand („Exercises“)

                      1 Heft kariert ohne Rand („Grammar“),

                      Schnellhefter in rot

7. – 10. Klasse: Ordner evtl. mit anderen (Haupt-)fächern?

5. – 9. Klasse: Workbook Red Line New BAYERN (1-5 je nach Klasse) Achtung: Neue Ausgabe für die 5. und 6. Klasse!

alle Klassen: für Vokabeln: Heft, dreispaltig

Übungstipps: Red Line New BAYERN 1-5 je nach Klasse

                     „ Fit für Test und Schulaufgaben“

10. Klasse: Hutt Verlag Abschluss RS Bayern Englisch, Pauker        

Alle Hefte bitte mit roten Heftumschlägen

BWR Schnellhefter in Schwarz + karierte Blätter mit Doppelrand
Französisch F Alle Klassen: 1 DIN A4 liniertes oder kariertes Heft mit Rand

                    1 DIN A4 kariertes Heft ohne Rand

                    1 Ordner DIN A4 mit Register

Alle Hefte bitte mit pinkfarbenen Heftumschlägen

Physik Ph 1 Heft kariert mit Doppelrand DIN  A4 mit orangefarbenem Heftumschlag
Chemie Ch 1 kariertes Heft ohne Rand mit dunkelgrünem Heftumschlag

+ Schnellhefter in dunkelgrün

Kunst Ku Alle Klasse: DIN A4 Heft mit blanken Seiten (ohne Linien)

5. + 6. Klasse: Farbkasten, verschiedene Pinsel, Lappen, dünner Malkittel, weicher Bleistift (2b), schwarzer Fineliner, Schuhkarton

alle III b – Klassen: Farbkasten, verschiedene, Pinsel, Lappen, dünner  Malkittel, weicher Bleistift (2b), schwarzer Fineliner, Schuhkarton, Ordner, DIN A4 Heft mit blanken Seiten (ohne Linien)

Geographie Geo 5. + 6. Klasse: Heft kariert mit Doppelrand mit hellgrünemHeftumschlag, Schnellhefter in hellgrün

7. -9. Klassen: Schnellhefter in hellgrün

                        Karierte Blätter mit Doppelrand

Geschichte Ge Alle Klassen: Schnellhefter in hellblau mit karierten Blättern (Doppelrand)
Sozialkunde Sk Alle Klassen: 1 Schnellhefter in hellgrün mit karierten Blättern
Haushalt und Ernährung HE Schürze, DIN A4 Ordner, Klarsichthüllen
IT Ringbuch DIN A4 (schmal), Farbe nicht wichtig
Wirtschaft und Recht WR Schnellhefter in grau, karierte Blätter mit Doppelrand
Religion R Schnellhefter in lila, karierte Blätter
Sport Sp Geeignete Allround-Sportschuhe (keine Freizeit- oder Laufschuhe), kurze und lange Sporthose, geeignetes T-Shirt, Sweater oder Jacke für draußen
Musik Mu Schnellhefter in weiß
Biologie Bio Alle Klassen: 1 Schnellhefter in braun mit karierten Blättern mit Rand

 

Big Challenge

Tradition könnte man ihn schon nennen, den europaweiten Englisch-Wettbewerb, an dem wir uns seit fünf Jahren beteiligen. In diesem Jahr nahmen 1.300 Schulen in Deutschland mit über 100.000 Schülern teil und schwitzten am 3. Mai gemeinsam über den 45 Multiple-Choice-Fragen, für die sie 45 Minuten Zeit hatten. Auch in diesem Jahr hat sich die Anstrengung für unsere Schule wieder gelohnt, denn wir lagen bei den durchschnittlich erreichten Punkten in allen Jahrgangsstufen über der bayernweiten Punktezahl (so erreichten wir z. B. in Jahrgangsstufe durchschnittlich 200 Punkte, verglichen mit 117 Punkten bayernweit).

Preisträger:

5. Klassen:

3. Platz Tim R., 5b 242 Punkte (Durchschnitt Bayern: 186 Punkte)

2. Platz Fred S., 5d 251 Punkte 

1. Platz Tyler B., 5c 267 Punkte (Platz 44 in Bayern von über 3.200 Schülern)

6. Klassen:

3. Platz Hannes A., 6d 233 Punkte 

2. PlatzPaul P., 6a 238 Punkte

1. Platz Simon K., 6c 249 Punkte (Durchschnitt in Bayern: 131 Punkte)

7. Klassen:

3. Platz Emilio S., 7a 280 Punkte (Durchschnitt in Bayern: 117 Punkte)

2. PlatzSarah B., 7d 285 Punkte (Platz 25 in Bayern von etwa 1.750 Schülern)

1. Platz Merlin R., 7b 301 Punkte (Platz 11 in Bayern)

8. Klassen:

3. Platz Joana W., 8a 260 Punkte (Platz 22 landesweit von ca. 1.150 Schülern)

2. PlatzGabriel K., 8c 271 Punkte (Durchschnitt in Bayern: 127 Punkte)

1. Platz Nils L., 8c 301 Punkte (Platz 1 in Bayern von knapp 1.150 Schülern! 19. Platz in ganz Deutschland von 12.847 Schülern!)

Wir gratulieren allen Gewinnern ganz herzlich, wünschen viel Spaß mit den Preisen und hoffen auf ein ähnlich erfolgreiches Abschneiden 2019!

– Kirsten Christiansen

MerkenMerken

beeinDRUCKende Schätze

Drachen sind ja bekannt dafür, dass sie Schätze horten. So gewissermaßen auch die Aktion „Sammeldrache“: Dabei handelt es sich um ein Recycling-Projekt, bei der mit Hilfe der grünen „Drachen-Box“ leere Druckerpatronen und Tonerkartuschen gesammelt werden. Leider werden bislang immer noch viele Druckerpatronen nach einmaliger Nutzung im Hausmüll entsorgt, obwohl sie sich wiederverwenden ließen und so Ressourcen gespart werden könnten. Zu diesem Zweck steht ab sofort vor dem Sekretariat eine Sammelbox bereit, mit der wir einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz leisten möchten, und hoffen auf rege Beteiligung von Schülern, Eltern und Kollegen! Folgende Produkte können dort entsorgt werden:

  • unbeschädigte und originale Druckerpatronen und Tonerkartuschen (möglichst in der Original-Schutzfolie)
  • aber bitte keine Tintentanks (ohne Düse und Platine) und Resttonerbehälter

MerkenMerken

MerkenMerken