Die neue Schulkleidung ist da!

Die neue Schulkleidung ist da!

Endlich ist es so weit! Unsere neu aufgelegte Schulkleidung wurde geliefert!

Natürlich ist das Tragen der Schulkleidung freiwillig. Es soll einfach die Zugehörigkeit zu unserer Schulgemeinschaft stärken, zu einem angenehmen Schulklima beitragen und vielleicht die eine oder andere Diskussion vor dem Kleiderschrank vermeiden. Insofern freuen wir uns natürlich, wenn diese Kleidung getragen wird. 

Die Hersteller der Schulmode, die Marken STANLEY/STELLa und B&C, sind zertifiziert von der Fair Wear Foundation (https://www.fairwear.org/ueber-die-fair-wear-foundation/?lang=de). Außerdem wird die Schulkleidung, außer die Unisex-Hoodies und die Gym Bags, aus Bio-Baumwolle hergestellt.

Hier ein paar Impressionen der Schulkleidung:

Arbeitsmaterial für das Schuljahr 2019/20

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die nachfolgende Liste zeigt euch das Arbeitsmaterial für das Schuljahr 2019/20.

Aus Umweltschutzgründen müssen nur noch die Klassenstufen 5 und 6 Heftumschläge in den angegeben Farben benutzen. Plastikumschläge, die noch in Ordnung sind, sollen bitte weitergenutzt werden. Wenn ihr neue Umschläge kauft, dann denkt doch an die Umwelt und besorgt bitte Papierumschläge.

Die Klassenstufen 7 – 10 brauchen keine Heftumschläge mehr benutzen.

Alle Schnellhefter können aus Karton gekauft werden. Hefte aus Recycling-Papier (mit blauem Engel) helfen außerdem die Umwelt zu schützen. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Das Känguru an unserer Schule

Das Känguru an unserer Schule

Genau im Jubiläumsjahr des internationalen Känguru-Wettbewerbs der Mathematik haben wir uns das erste Mal an dem Multiple-Choice-Wettbewerb in den Jahrgangsstufen 5 und 6 beteiligt.

Mit großer Freude haben sich die Teilnehmer mit den Knobelaufgaben auseinandergesetzt. Einige meinten zwar, dass die Aufgaben anspruchsvoll waren, aber es genau deshalb auch spannend war. 

Die Begeisterung für Mathematik war zu spüren!

Am Ende erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde und einen Qwürfel (Würfel bestehend unterschiedlich großen Quadern) mit Broschüre. 

Zwei Schüler erhielten außerordentliche Preise:

So bekam Finn D. (Klasse 6b) das Känguru T-Shirt für den weitesten Känguru-Sprung, d.h. für die größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten. 

Als Schulbester erhielt Felix H. (Klasse 5a) ein Strategiespiel. 

Bild 1: Finn beim nächsten großen „Känguru-Sprung“

Bild 2: Die Gewinner Felix und Finn 

Bild 3: Die Gewinner Felix und Finn

Der nächste Kängurutag, traditionell am 3. Donnerstag im März, kommt bestimmt!